EHC Herrischried: 5 Fragen & 5 Antworten

Am Sonntag kommt der EHC Lausen nach Herrischried. Wir haben mit Stürmer Ricky Schneider (23) gesprochen, der seit seinem 6. Lebensjahr beim EHC Herrischried spielt. Das erste Meisterschaftsheimspiel des neuen Kalenderjahres 2017 steht am Sonntag an, was sind Ihre Erwartungen für das Spiel? Ein Sieg ist für uns Pflicht. Bislang waren wir an allen Heimspielen eher schwach - Das wollen wir Sonntag ändern. Wie sieht Ihr persönliches Ziel für die restlichen Spiele aus? Wichtig ist mir, dass ich gesund und fit bleibe. Ein weiteres Ziel ist für mich, das Bestmögliche mit der Mannschaft zu erreichen und Sonntag dafür eine gute Grundlage zu legen. Was brauchen Sie als erstes nach dem Spiel? Ein Bier

Interview mit Schiedsrichter Damiano Bumann

„Letzte Saison habe ich 75 Spiele als Referee bestritten“ NO REFS. NO GAME. Mit diesem Slogan wirbt der Schweizer Eishockey Verband für das Amt des Schiedsrichters. Übersetzt bedeutet der Slogan: Keine Schiedsrichter - Kein Spiel und dass ist definitiv so. In der Schweiz finden pro Saison über 10.000 Eishockeyspiele statt, die von nur knapp 1.000 Schiedsrichtern geleitet werden. Ohne ihren unermüdlichen Einsatz wäre Eishockey gar nicht möglich. Auch beim EHC Herrischried gibt es einige Schiedsrichter. Mit Philipp Eckert, Marc-Kevin Keller und Maximilian Rünzi stellt der EHC, gleich drei Schiedsrichter im Bereich Nachwuchs und mit Klaus Kamann einen weiteren für den Amateurbereich. Auch ein S

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Flickr Social Icon
  • YouTube Social  Icon

Impressum | Datenschutz 

 

EHC HERRISCHRIED HOTZENWALD WHITE STAGS e.V.

Salpetererweg 31 / 79737 Herrischried

E-mail: info@ehc-herrischried.de

© 2020

  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Flickr - Weiß, Kreis,
  • YouTube - Weiß, Kreis,